Aktion Tierisch Happy e.V.: Vermitteln - Kastrieren - Aufklären

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und beim Amtsgericht Limburg/Weilburg im Vereinsregister eingetragen. Unser Vorstand ist sachkundig nach § 11 Tierschutzgesetz. Unser zuständiges Veterinäramt hat uns die Erlaubnis § 11, Abs. 3 + 5 erteilt.


 

Klick auf das Bild, um es zu vergrößern!


Unser Hund des Monats : Marie

Bin ich der schlimmste Hund der Welt??? Ich finde einfach kein Happy Home...

 

Wer ich bin? Ich bin Marie, ein total reinrassiger Husky-Schäferhund-Mix, gerade eben erst 7 Jahre alt geworden und lebe in einer Hundepension im Odenwald. Das wird wohl seinen Grund haben, denkt ihr, und damit habt ihr wirklich Recht, denn noch nicht mal im Tierheim wollten sie mich... also doch der schlimmste Hund der Welt...

 

Aber von Anfang an: Als Welpe kam ich zu meiner Familie nach Deutschland und alles war erstmal Friede, Freude, Eierkuchen... tja und dann ging’s bergab.

  • Es kam Nachwuchs, das war mir zu laut und wuselig, ich hab ja nicht gelernt, was ‚Baby’ oder ‚Kleinkind’ ist...

  • Ich durfte nicht mehr auf mein geliebtes Sofa, dabei fand ich das voll cool, denn auf dem Schoß war eh zu wenig Platz...

  • Plötzlich bekam ich Ärger, wenn ich mal was vom Tisch stibitzt habe, bisher war es „süüüüss“ ...

  • Ich hasse es, ausgesperrt und alleine in einen anderen Teil des Hauses zu sein, denn ich will einfach nur ‚dabei‘ sein, bei meinen Menschen...

  • Ich finde es überhaupt nicht toll, beschmust oder gekuschelt zu werden, nur weil man das gerade will, aber wenn ich jemandem vertraue, komme ich mir gern meine Streicheleinheiten abholen. Aber kann mir jemand das mal bitte erklären, was ‚vertrauen‘ und ‚geliebt werden‘ bedeutet...

  • Ich finde andere Hündinnen nicht immer so das ‚Gelbe vom Ei‘, Rüden sind mir da schon wesentlich lieber...

  • Und seltsame Kleintiere oder Katzen mag ich auch nicht...

  • Ich hab auch immer mal Schiss vor seltsamen Geräuschen und würde dann am liebsten abhauen...

 

Achso, wie ich in der Pension gelandet bin? Die Family hat sich getrennt und keiner konnte mich mitnehmen... weil ich bestimmt der schlimmste Hund der Welt bin... weil ich so verdammt viel will... eine eigene Familie, gerne sogar mit einem Rüden, der mir mit seiner Familie zeigt, wie das Leben und ein Happy Home funktioniert...

 

Noch mehr Infos und ganz viele tolle Fotos von mir findet ihr hier auf unserer website unter diesem Link - dort könnt ihr euch auch für mich bewerben: <<klick>>

 


Kennt ihr unser Happy Lädchen?


 

Im Februar ist unser Lädchen vom 18. - 22- Februar wie folgt für euch da:

 

Di, 18.02.:  13:00h - 18:00h

Mi: 19.02.:  13:00h - 18:00h

Do, 20.02.:  13:00h - 18:00h 

Fr, 21.02.:  13:00h - 18:00h

Sa, 22.02.:  11:00h - 13:00h

  

Und natürlich gibt es wieder jede Menge tolle Dinge zu entdecken:

 

 Oder noch besser:  Schaut direkt im Lädchen vorbei ;-)

 

 Wir freuen uns auf euch!  
Euer Team aus dem Happy Lädchen



Unser Engagement

Vermittlungsarbeit

Wir helfen Hunden und Katzen im In- und Ausland. Dabei steht die Tiervermittlung bei uns im Mittelpunkt. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und ausschließlich mit privaten Pflegestellen zusammen, die unsere Schützlinge auf ihr zukünftiges Leben in einer eigenen Familie vorbereiten.

 

1274 Vermittelte Katzen

Kastrationsaktionen

Das Problem der Welpenfluten kann nur durch umfangreiche Kastrationsaktionen gelöst werden. Deshalb organisieren wir durchgehend Projekte vor Ort, um dem Nachwuchs nachhaltig entgegenwirken zu können. Nur so kann das Tierleid auf den Straßen langfristig reduziert werden.

 

484 Vermittelte Hunde

Aufklärungsarbeit

Der verantwortungsvolle Umgang mit Tieren hat für uns oberste Priorität. Durch Tierschutzunterricht an Schulen und Informationsstände auf Veranstaltungen versuchen wir ein bleibendes Bewusstsein bei Groß und Klein gegenüber Tierleid zu schaffen.

 

1713 Durchgeführte Kastrationen

Anzahl seit Vereinsgründung im März 2011



News

#tierischhappystory - erzählt uns eure Story

mehr lesen

Danke für all eure Unterstützung in 2019

mehr lesen

Happy Jumping für den Guten Zweck

mehr lesen

Tierisch Happy goes Christkindlmarkt

mehr lesen

Aktuelle Projekte




Klick auf das jeweilige Badge oder den Text rechts davon, um zu dem Projekt zu gelangen (dort eventuell nach unten scrollen)


Team & Partner

Unsere Arbeit ist nur durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Partner im In- und Ausland möglich. Lerne  unser Team und unsere Partner sowie deren Engagement kennen.

Unser Partner für Prozesse, Abläufe und Struktur - je größer der Verein wird, um so wichtiger wird es für uns, auch unsere Prozesse so zu gestalten, so dass sie im Ehrenamt gut ableistbar sind. Hierbei unterstützt uns: Gehring Ideen

Zusammen mit uns entwickelt und auf unsere Bedürfnisse angepasst, hilft uns die Software petoffice einen großen Teil unserer Organisation und Tiervermittlung schnell und effizient umzusetzen. Weitere Infos: https://www.petoffice.eu/