Aktion Tierisch Happy e.V.: Vermitteln - Kastrieren - Aufklären

Wir sind als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt und beim Amtsgericht Limburg/Weilburg im Vereinsregister eingetragen. Unser Vorstand ist sachkundig nach § 11 Tierschutzgesetz. Unser zuständiges Veterinäramt hat uns die Erlaubnis § 11, Abs. 3 + 5 erteilt.


Ein leises Servus, Marijn....

Ein so wunderbares Lachen, trotz der schweren Krankheit....

Engagement, auch in den letzten Wochen ihres viel zu kurzen Lebens....

Tierisch Happy, dass wir sie kennenlernen durften und sie Teil unseres Teams wurde....

Unendlich traurig, dass wir dieses Lachen nicht mehr hören werden...

....das sind die Dinge, die uns allen nun durch den Kopf gehen, denn wir müssen Abschied nehmen. Am vergangenen Freitag, 01.02.2019, hat Marijn ihren langen Kampf gegen den Krebs verloren. Sie ist im Kreise ihrer Lieben friedlich eingeschlafen. 

Marijn hat im vergangenen Frühjahr unser Team der Hundevermittlung verstärkt und in den letzten Monaten ihres Lebens viel Engagement in ihre Tierschutzarbeit in unserem Team gesteckt. Wir danken Marijn und ihrem Mann Thorsten, dass wir diese Zeit mit euch verbringen durften und wünschen der Familie nun alle Kraft in dieser schweren Zeit! Wir hätten Marijn gerne viel länger in unserer Mitte gewusst, sind aber sehr froh und stolz, diese wunderbare und bemerkenswerte Frau zumindest diese Monate gekannt zu haben! 

 

Marijn hat sich ein Projekt gewünscht, welches wir nun gemeinsam mit einer anderen Organisation aufsetzen und auf unserer Homepage darüber berichten werden. Dies lag ihr sehr am Herzen und wir werden ihren Wunsch natürlich umsetzen. 

 

Wir trauern als Team sehr um Marijn - ruhe in Frieden! 

 

Deine Happy Crew 



Kennt ihr unser Happy Lädchen?



Unser Engagement

Vermittlungsarbeit

Wir helfen Hunden und Katzen im In- und Ausland. Dabei steht die Tiervermittlung bei uns im Mittelpunkt. Wir arbeiten alle ehrenamtlich und ausschließlich mit privaten Pflegestellen zusammen, die unsere Schützlinge auf ihr zukünftiges Leben in einer eigenen Familie vorbereiten.

 

1086 Vermittelte Katzen

Kastrationsaktionen

Das Problem der Welpenfluten kann nur durch umfangreiche Kastrationsaktionen gelöst werden. Deshalb organisieren wir jährlich Projekte vor Ort, um dem Nachwuchs nachhaltig entgegenwirken zu können. Nur so kann das Tierleid auf den Straßen langfristig reduziert werden.

 

466 Vermittelte Hunde

Aufklärungsarbeit

Der verantwortungsvolle Umgang mit Tieren hat für uns oberste Priorität. Durch Tierschutzunterricht an Schulen und Informationsstände auf Veranstaltungen versuchen wir ein bleibendes Bewusstsein bei Groß und Klein gegenüber Tierleid zu schaffen.

 

1661 Durchgeführte Kastrationen

Anzahl seit Vereinsgründung im März 2011

Du willst uns unterstützen?

Um uns bei unserer Arbeit zu unterstützen, gibt es die vielfältigsten Möglichkeiten. Manche machen sogar nicht einmal Arbeit, da reicht Shoppen völlig aus :).

Einfach via Paypal spenden. Auch kleine Schritte beschreiten einen großen Weg. Ganz einfach auf den gelben Button gehen, schon kann man via Paypal für uns spenden - Danke! 


zooplus.de

Wenn ihr hier auf den Button klickt und dann bei Zooplus einkauft, bekommen wir anteilig für euren Einkauf eine kleine Spende - Danke! 

Teaming ist eine besondere Form der Microspende - eine wunderbare Geschichte, wo Menschen einen Effekt erzielen, in dem sie als Gruppe stark sind - alle Infos dazu hier: >>>KLICK<<<




News

Helft Pinot auf seinem Weg in ein neues Leben!

mehr lesen

Neue Stellen in verschiedenen Bereichen

mehr lesen

Unser Kastrationsprojekt - allein 300 Tiere in Q4

mehr lesen

DANKE für all Eure Unterstützung in 2018

mehr lesen

Aktuelle Projekte

Hundehütten für Rumänien


Team & Partner

Unsere Arbeit ist nur durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Partner im In- und Ausland möglich. Lernen Sie unser Team und unsere Partner sowie deren Engagement kennen.

Unser Partner für Prozesse, Abläufe und Struktur - je größer der Verein wird, um so wichtiger wird es für uns, auch unsere Prozesse so zu gestalten, so dass sie im Ehrenamt gut ableistbar sind. Hierbei unterstützt uns: Gehring Ideen