Warum kastrieren

Durch die Kastration soll das Elend der freilebenden herrenlosen Tiere langfristig gemindert und die bestehende Überpopulation eingedämmt werden. 

Alle verwildert lebenden Katzen stammen von unkastrierten Hauskatzen ab, deren Fortpflanzung nicht kontrolliert wurde.

Viele Straßenkatzen befinden sich in einer schlechten körperlichen Verfassung: Sie sind oft verwahrlost, krank und befallen von Flöhen und anderen Parasiten. Revierkämpfe mit einhergehenden Verletzungen, Übertragungen von Krankheiten und Futtermangel führen zu einem schlechten Allgemeinzustand.


Ihr wollt mehr darüber erfahren? Hier gibt es weitere Informationen:

Unser Projekt

Unsere Partner

Reiseberichte

Aktuelles zum Projekt

Wie kann ich unterstützen?


Bei Fragen rund um das Projekt stehen euch Alex und Manu unter projektteam@tierisch-happy.de  zur Verfügung