Happy Cats berichten :-)

In dieser Kategorie berichten unsere ehemaligen Schützlinge und deren Besitzer über ihr neues Leben. Wir freuen uns über jeden einzelnen Beitrag :-).  Übrigens, mit einem Klick auf das Vorschaufoto könnt ihr es vergrößern.


Isidra schickt Grüße aus ihrem Happy Home

Die hübsche Isidra lebte in Spanien längere Zeit in einer gefährlichen Gegend auf der Straße und wurde von einer spanischen Partnerorganisation betreut. Isidra war Menschenbe gegenüber vorsichtig, aber durchaus auch anhänglich, und sie kam abends immer pünktlich zum Fressen zu ihrer Betreuerin und wäre schließlich auch gern mit ihr nach Hause gegangen. Wir wurden daher gebeten, sie in die Vermittlung aufzunehmen. Gleichzeitig zeigte sich, dass Isidra große Probleme mit den Zähnen hatte - was leider häufig der Fall ist bei Katzen, die draußen leben und schlechte Lebensbedingungen haben (Stress, minderwertiges Futter). Sie muss jahrelang unter Schmerzen gelitten haben.

 

Schließlich durfte Isdira auf eine Pflegestelle ins Saarland umziehen, wo sie tapfer zwei Zahnoperationen über sich ergehen ließ. (An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an all unsere Spender, die Isidira zu ihrem neuen Leben verhalfen!!!) Ihrem Vertrauen war das nicht gerade förderlich, und es dauerte Monate, bis Isidra aus ihrer duldenden, verhaltenen und vorsichtigen Haltung herausfand und die Nähe und die Schmuseeinheiten des Pflegefrauchens genoss. Zum Glück fanden sich dann wunderbare Adoptanten mit viel Liebe und Geduld, einer souveränen, sehr sozialen Katze und einem ruhigem Haushalt, und dort Isidra alle Zeit der Welt zum Ankommen gelwährt. Heute führt Isidra ein glückliches, behütetes Katzenleben. Wie man auf den Fotos sehen kann, lässt sie es sich gutgehen: Zusammen mit ihrer Kumpelin genießt sie voller Hingabe und Vertrauen die Liebe ihrer Menschen, die Wärme des Kamins, die Sonne im Wintergarten und den Freigang im Garten. Wir freuen uns sehr für dich, kleine Isidra!


Clark & Kent sind absolut happy :-)

Auch für dieses süße schwarze Duo war 2020 ein gutes Jahr: Nachdem es in Spanien lange Zeit vergeblich auf ein Zuhause gewartet hatte, fand es nach nur kurzer Zeit auf einer Pflegstelle ganz schnell tolle Adoptanten im Saarland.

 

Liebe Grüße von Clark und Kent, die das Leben offenbar in vollen Zügen genießen :-)