Projekte - Inland


VIRTUELLE TIER-KLAPPE

Wir wollen verhindern, dass Tiere in Tierheimen landen und bieten daher bei uns eine "virtuelle Tier-Klappe" an, die an das Konzept der allseits bekannten Baby-Klappen angelehnt ist.

Es gibt viele Gründe, warum ein Hund oder ein anderes Tier nicht mehr in seinem Zuhause bleiben kann. Sei es Geldnot, Zeitmangel, Trennungen, etc... Damit diese Tiere nicht einfach am nächsten Baum angebunden werden oder auf andere Art und Weise entsorgt werden, möchten wir versuchen, Hilfe bei der Vermittlung der Tiere anzubieten. Wenn wir Platz und ausreichend finanzielle Mittel haben, können wir die Tiere auch direkt übernehmen und auf einer unserer liebevollen Pflegestellen unterbringen - bis wir ein endgültiges neues Zuhause für das Tier gefunden haben. 

Wir behandeln euer Anliegen vertraulich und diskret, habt keine Scheu, euch zu melden! Es gibt immer einen Ausweg und gemeinsam finden wir sicher eine gute Lösung im Sinne der Tiere.

 

Ansprechpartner:

 

Tanja Christmann

 

Email: tanja@tierisch-happy.de

Tel: 0151/62812024

 

Wir freuen uns außerdem über jede Spende für unsere virtuelle Tier-Klappe:

 

Tierisch Happy e.V.

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Konto: 46114211

BLZ: 506 521 24

 

Bitte bei der Überweisung das Kennwort "Tierklappe" angeben, damit wir das Geld zuordnen können.


UNSERE HAPPY DOGS MACHEN SENIOREN HAPPY

Wir möchten gerne mit unseren Tierschutzhunden die Bewohner von Altenheimen besuchen, um dadurch etwas Abwechslung und Freude in den Alltag der Senioren zu bringen. Es ist schließlich schon lange nichts Neues mehr, dass Tiere einen ausgesprochen positiven Effekt auf alte Menschen haben können. Wenn gewünscht besuchen unsere ehrenamtlichen Helfer mit ihrem Hund eine solche Einrichtung für Senioren. Der Kontakt zu dem Tier kann älteren Menschen in vielerlei Hinsicht gut tun. Der Besuch eines Hundes ist eine individuelle, offene Begegnung zwischen Mensch und Tier und hat kein vorbestimmtes Therapieziel. Es dient einzig und allein dem Zweck, den alten Herrschaften ein wenig Freude zu bereiten. Was die Bewohner mit dem Hund machen möchten - und was der Hund mit ihnen machen darf - bestimmt jeder Bewohner selbst. Wir sind da für alle Ideen offen und freuen uns, wenn man mit uns Kontakt aufnimmt.

Natürlich sollen die Besuche kostenlos ermöglicht werden. Wir freuen uns daher über Spenden, damit dieses Projekt so richtig ins Rollen kommt und in regelmäßigen Abständen Besuche stattfinden können:

 

Tierisch Happy e.V.

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Konto: 46114211

BLZ: 506 521 24

 

Bitte bei der Überweisung das Kennwort "Altersheim" angeben, damit wir das Geld zuordnen können.

 

Kontaktperson für Fragen jeglicher Art:

tanja@tierisch-happy.de

0151-62812024

 


HAPPY DOGS MEET HAPPY KIDS

Kira will bestimmt ein Schulbrot klauen :-)
Kira will bestimmt ein Schulbrot klauen :-)

Kinder sind unsere Zukunft. Wenn sich etwas an der Einstellung gegenüber Tieren ändern soll, dann fängt man am besten bei unseren Kindern an! Wir möchten daher regelmäßig Schulen und Kindergärten besuchen und den Kids ein bißchen Tierschutzunterricht geben und Aufklärungsarbeit leisten. Der Umgang mit unseren felligen Freunden will schließlich gelernt sein und gerne bringen wir auch einige unserer Tierschutzhunde mit, damit die Kids direkt ein lebendes Objekt vor Ort haben :-)

Auch für dieses Projekt freuen wir uns über Spenden, denn wir wollen unseren Besuch inklusive vieler Flyer und Unterrichtsmaterialien kostenlos anbieten:

 

Tierisch Happy e.V.

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Konto: 46114211

BLZ: 506 521 24

 

Bitte bei der Überweisung das Kennwort "Unterricht" angeben, damit wir das Geld zuordnen können.

 

Kontaktperson für Fragen jeglicher Art:

tanja@tierisch-happy.de

0151-6281024

 

Aufzählung unserer Schulbesuche:

- 14.12.2011: Besuch in der Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau, <<<hier>>> geht's zum Bericht und zu den Bildern!

 

- 27.06.2013: Besuch einer Grundschule in Frankfurt, <<<hier>>> geht's zum Bericht und zu den Bildern!

 

- 21.05.2016: Dr. Albert-Finck-Schule in Neustadt/Weinstraße, <<<hier>>> geht's zum Bericht und zu den Bildern!

 


HAPPY CREW HILFT BEDÜRFTIGEN TIEREN

Wir wollen gerne Tierbesitzern, die in Problemsituationen geraten sind, helfen. Wir wollen damit verhindern, daß Hund und andere Tiere aus finanzieller Not heraus im Tierheim landen oder gar ausgesetzt werden, weil die Menschen einfach nicht mehr weiter wissen und an ihre finanziellen Grenzen geraten sind. Oftmals ist das geliebte Haustier für ältere oder einsame Menschen der einzige Sozialpartner und solche Dreamteams sollte man nicht trennen.
Wir wollen durch Futterspenden und Zubehör fürs tägliche Tierleben die Tierhalter unterstützen. Zudem bieten wir an, mit den Tieren zum Tierarzt zu gehen und diese Kosten zu tragen.
Eine Rundumversorgung können wir allerdings nicht garantieren. Wir sind auf Geld- und Sachspenden angewiesen und Tiernahrung und ähnliches kann nur ausgegeben werden, wenn es vorhanden ist.
Deshalb sind wir auf Sponsoren, Spender, Mitglieder, aber auch auf Interessenten angewiesen, die unser Projekt unterstützen!

Wir sammeln für dieses Prokjekt permanent Sachspenden jeglicher Art.

Genauso freuen wir uns auch über jede finanzielle Hilfe für dieses Projekt. Jeder Euro hilft:

 

Tierisch Happy e.V.

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Konto: 46114211

BLZ: 506 521 24

 

Bitte bei der Überweisung das Kennwort "Nothilfe" angeben, damit wir das Geld zuordnen können.

 

Kontaktperson für Fragen jeglicher Art:

tanja@tierisch-happy.de

0151-62812024