Tierisch Happy on tour

Hier findet Ihr alle möglichen Veranstaltungen und Aktivitäten von und mit uns!


Unser Sommerfest 2018 war wieder ein Erfolg

Unser Sommerfestkomitee, namentlich Jenny und Annabelle, hat für den 12.08.2018 für tolles Wetter, lecker Essen und Trinken sowie jede Menge Spiel und Spass gesorgt - herzlichen Dank, nicht nur dafür, sondern auch für die komplette Organisation!  Ihr habt uns ein tolles Fest beschert!

 

Wir haben uns sehr gefreut, viele unserer Adoptanten zu treffen und nette Gespräche führen zu dürfen.  Auch unsere Adoptivhunde wiederzusehen hat uns grosse Freude bereitet.  Nicht zu vergessen natürlich unsere Katzenadoptanten, die zwar ohne ihre Katzen kamen ;-), aber die Gespräche waren genauso schön, schliesslich haben wir auch Teammitglieder mit Katzen und so ergibt sich der Austausch auch von selbst.

 

Es war ein gelungenes Fest und wir hoffen sehr, Euch nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen.

Herzlichen Dank auch dem Schäferhundeverein in Neu-Anspach, der es uns ermöglichte, auf seinem Gelände zu feiern!

 

Eure Happy Crew


LUSH Cosmetics Shop in Frankfurt, 28. Juli 2018

„Every single day, do something that makes your heart sing!“

 

Wir haben ein wirklich tolles Team! ❤️

 

Am 28. Juli haben Josy & Susanne einen ganzen Tag ihres Wochenendes „geopfert“, um bei LUSH in Frankfurt unseren Verein vorzustellen, und die Aktion des Verkaufs des Charity Pots vor Ort zu begleiten. Trotz der Hitze kam ein wunderbares Ergebnis zusammen! 🐱❤️🐶

 

Wir danken LUSH für diese Aktion ganz herzlich, aber besonders auch Josy & Susanne - Menschen wie Ihr ermöglicht erst den Erfolg von einem Verein wie Aktion Tierisch Happy e.V. - das ganze Team sagt DANKE !


Spendentour 07. - 14. Juli 2018 nach Spanien

Die erste grosse Fahrt unseres Happy Mobils:

 

Josy und Vanessa haben unser Happy Mobil bis unter den Rand mit Sachspenden voll geladen und machten sich auf den langen Weg nach Murcia und Granada zu unseren spanischen Partnertierheimen.

 

Alle Partnertierheime vor Ort haben sich sehr über Futter, Tierbetten und die vielen anderen Sachspenden gefreut!

 

Josy und Vanessa haben sich einen Einblick in die harte Arbeit vor Ort verschafft, in den Heimen, in den Kolonien, in der Physiotherapie... und haben die Menschen vor Ort kennengelernt, die diese aufopfernde Arbeit leisten.  Einen Eindruck davon seht Ihr in der Bildergalerie hier unten.

 

Josy und Vanessa - Euch ganz ganz herzlichen Dank vom gesamten Tierisch Happy Team für Euren Einsatz, und dass Ihr Urlaub und Zeit dafür geopfert habt!  Ihr seid einfach Spitze!


Unsere Claudia in Murcia - 4 Tage im Juni 2018

Unsere Claudia hat vom 14.-18.06. SOS Gatos in Murcia besucht. Mit diesem Tierschutzverein verbindet sie eine grosse Freundschaft, stammen ihre drei Katzen doch von dort...

 

Hier nun Claudias Bericht: 

<< Wir haben bei Vio gewohnt und konnten so den Tagesablauf mal 4 Tage mitlaufen..

In ihrer Petwellness hatte sie zu dieser Zeit eine KITTENFLUT, circa 30 an der Zahl..

Das ist sehr viel Arbeit.. Vom füttern und reinigen morgens ab 6.00 uhr...

 

Zwischendurch wird in der Petwellness gearbeitet...

Dort könnten wir ein bissi helfen...da wir beide (Kolleginnen) aus der Physiotherapie kommen..

Versorgung nach Op's, Bandscheibenvorfällen sowie Schussverletzungen...

 

In der Mittagspause wird dann wieder der Tierschutz versorgt..

Kastration...gechipt...geimpft..Pässe geschrieben.. 

Straffer Tagesablauf...

 

Am nächsten Tag waren wir im Refugio...

Auch dort an der Zahl 30 Katzen.. 

Super sauber...bestens organisiert...viele Volonteure...

Tolle Katzen...

 

Aber für mich nur eine Übergangslösung... Es ist halt kein HAPPY HOME..

Sie sind in Sicherheit..aber sie warten..und manche sehr lange.. Das hat mich sehr traurig gemacht..

 

Abends grosses Treffen in Murcia mit der kompletten Crew...

Alle sind so herzlich und mit Liebe dabei .. Klasse Team..

 

Am nächsten Tag in Crevellente..Mal den Transport 'rückwärts' gesehen, also die Abfahrt der Tiere aus Spanien.

Da bin ich mit meinem Job Ankunft Germany sehr glücklich.. :-)

Bei Abfahrt viele viele Tränen...der Schützling wird nochmal gedrückt, geküsst....es ist herzzerreißend..

 

Am letzten Abend..noch mal eben...einen Hund (Yayo, sucht auch ein Happy Home, auf unserer website), vor der Autobahn eingefangen...

Ausgesetzt und verängstigt..

Da waren dann ganz viele Tränen da..

 

Ich war jetzt das 3. Mal dort...letztes Jahr 2x ..

Und immer wieder muss ich sagen - Es sind Emotionen..die rauf und runter gehen...

Für mich viele traurig Geschichten..aber auch viele Happy Ends..

Der Tierschutz ist da...aber es reicht bei weitem nicht aus.. 

 

Erwähnenswert ist noch, dass alle Tierschützer einen super Job machen...

 

Jedoch hängt mein Herz so sehr an GATOS MURCIA...

Unsere drei Katzen sind von dort...und sie sind so wunderbar..

Es ist bemerkenswert wie fürsorglich sich um die Katzen gekümmert wird...

Sie sind sehr menschenbezogen und sozialisiert...der Umgang dort ist fantastisch..

Mit den Jahren hat sich mit Vio eine Freundschaft aufgebaut..und in Bezug auf unsere Lieblinge bin ich ihr unendlich dankbar. >>

 

Hier noch ein paar Bilder von Claudias Eindrücken: