Geldspenden:

Wir freuen uns immer über finanzielle Unterstützung für unsere Tierschutzprojekte. Jeder Euro hilft den Tieren und wird von uns sinnvoll eingesetzt!

 

Ohne Spendengelder können wir auf Dauer unsere Arbeit nicht fortsetzen, denn die Vermittlungen sind nicht als "Verdienste" gedacht und sind in den meisten Fällen nicht einmal kostendeckend. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den langfristigen Hilfestellungen, sprich Kastrationen und Hilfe zur Selbsthilfe. Daher brauchen wir jeden Euro dringend für den Fortbestand unserer Arbeit. Durch unsere virtuelle Tierklappe übernehmen wir viele deutsche Abgabetiere, die meist in schlechtem Zustand zu uns kommen - hier benötigen wir nicht selten hunderte von Euro pro Tier für Tierarztkosten, bis wir diese überhaupt vermitteln können.

 

Unsere Bankverbindung:

 

Tierisch Happy e.V.

Sparkasse Langen-Seligenstadt

Konto: 46114211

BLZ: 506 521 24

IBAN: DE 54506521240046114211

SWIFT (BIC) HELADEF1SLS

 

 

Wollt ihr das Geld für etwas bestimmtes verwendet haben, so gebt bitte einfach als Verwendungszweck eines unserer Projekte an.

 

Da wir als gemeinnützig und als besonders förderungswürdig anerkannt sind, können wir auch Spendenquittungen ausstellen. Solltet ihr eine Spendenquittung benötigen - bitten wir um eine kurze Info.

 

Solltet ihr Fragen haben, wendet euch bitte direkt an unseren Schatzmeister Mark Gehring:

 

schatzmeister@tierisch-happy.de

 

WICHTIGER HINWEIS:

Vereinfachter Spendennachweis bis 200 Euro: Der sogenannte vereinfachte Spendennachweis einer Gebietskörperschaft oder aber auch einer gemeinnützigen Einrichtung (z.B. Verein, Kindergarten) mittels Überweisungsträger / Einzahlungsbeleg ist jetzt für Einzelspenden bis 200 €  möglich. Für Spenden bis zu dieser Höhe reicht ein einfacher Bareinzahlungsbeleg oder eine Buchungsbestätigung als Nachweis aus.