Tierisch Happy on tour

Hier findet ihr alle möglichen Veranstaltungen und Aktivitäten von und mit uns!


Alex und Manu in Valencia für unsere Kastrationskampagne

Ende Februar 2020 waren Alex und Manu zwei Tage in Valencia und haben sich mit verschiedenen Tierschutzorganisationen getroffen um die mögliche Ausweitung unserer Kastrationskampagne zu besprechen. 

 

Direkt nach der Ankunft haben sie eine Tierklinik besucht, um neue Kontakte für unser Kastrationsprojekt zu knüpfen. 

 

Dann ging es weiter, die benötigten Sach- und Futterspenden einkaufen. Natürlich war die Freude groß! Nachdem alle Spenden verteilt waren, haben sie die erste Katzenkolonie besucht. Teilweise sind die Katzen schon kastriert. Wir möchten mit unserem Projekt dazu beitragen, dass alle Katzen in dieser Region kastriert werden.

 

Am zweiten Tag der Reise stand zuerst der Besuch des Tierheims Sociedad Valenciana Protectora de Animales y Plantas auf der Agenda. Auch hier haben sie Futter abgegeben, viele Fellnasen gekuschelt und die fleißigen Helfer kennengelernt. Sie haben direkt neue Kontakte geknüpft und bestehende gefestigt, um unser Kastrationsprojekt in Valencia zu starten. 

 

Anschließend ging es weiter zu einer großen Hundepension und dann natürlich zu weiteren Straßenkolonien, bevor sie nachmittags dann schon wieder in Richtung Heimat aufbrachen.

Ein großes Dankeschön an Maria Jose Bueno von Ayuda Gatos Y Perros Valencia und Maria Pilar Linares von Adopta Salva Una Vida Valencia, die uns alles gezeigt haben.

  

Jetzt machen wir uns an die Umsetzung unseres Projekts "Fangen-Kastrieren-Freilassen" in Valencia. Auch hier ist es nicht vorgesehen, die Katzen in die Vermittlung zu nehmen. Wir freuen uns, wenn wir den nächsten Schritt gehen können, um den vielen Straßenkatzen zu helfen. Wir tragen dazu bei, dass das Elend weniger wird…

 

Mehr über unsere Kastrationskampagne findet ihr hier:  >>klick<<