Die erste Übergabe während Corona

So langsam lockert sich der lockdown, einige EU-Grenzen öffnen sich wieder, so können auch wir unsere Vermittlungsarbeit langsam wieder fortsetzen. 

Zum Schutze aller haben wir us ein umfassendes Hygienekonzept überlegt. Oberstes Gebot ist die sichere Übergabe der Tiere und der Schutz unserer Adoptanten und Teammitglieder.  Kurz gefasst: Masken, Handschuhe sind genauso selbstverständlich wie der Abstand.  Die Adoptanten bleiben in den Autos sitzen und wir bringen ihnen ihre Tiere dorthin.
Generell bitten wir alle, Geduld mitzubringen und Ruhe zu bewahren. Auch für uns ist diese Situation neu - lasst uns das Beste daraus machen!

Schaut euch das angehängte Video an, darin seht ihr einen Überblick über die wichtigsten Regeln.

Vielen Dank für euer Verständnis!