Erster Lauf gegen das Aussetzen von Tieren

Heute können wir euch mit durchaus ein wenig Stolz davon berichten, dass wir gemeinsam mit der Stadt Granada und unserem Partnertierheim Protectora de Animales y Plantas Granada den ersten Lauf gegen das Aussetzen von Tieren organisiert haben. 

 

Am 29.09. haben Tanja und Josy an diesem Event in Moraleda de Zafayona teilgenommen, der mit viel Engagement und Herzblut organisiert wurde. Wir haben gesehen, dass viele Menschen bereit waren am frühen Sonntagmorgen auf die Straße zu gehen und ein Zeichen zu setzen, da ausgesetzte Tiere das Grundproblem für die vielen Kolonien von Straßentieren sind. Hier setzt aktiv unsere Kastrationskampagne an, über die ihr euch hier informieren könnt: >>>KLICK<<<

 

Einen ausführlicheren Bericht zur Reise und weitere Fotos könnt ihr hier sehen: >>>KLICK<<<