15 Strassenhunde kastriert am 03.04.2017

Am 03.04.2017 konnten wir durch eure Spenden wieder 15 Straßenhunde im spanischen Granada kastrieren. Dies ist ausschließlich durch die tollen Spendenbereitschaft unserer Mitglieder, Adoptanten und Freunde möglich. Wir freuen uns natürlich für jedes Tier, welches wir in ein gutes und glückliches Leben vermitteln können  - aber so viele bleiben auf den Straßen unversorgt zurück, vermehren sich immer weiter. Daher liegt unser Augenmerk viel mehr auf den nachhaltigen Kastrationen, als auf der reinen Vermittlung von Katzen und Hunden. 

 

Wir sind für dieses tolle Projekt auf Eure/Ihre Hilfe angewiesen - alle Infos zu den Kastrationsprojekten findet man <<< hier >>> und <<<hier>>>.

 

 

Bitte unterstützt uns weiter - gemeinsam können wir es jeden Tag schaffen, die Welt für die Tiere ein kleines bisschen besser zu machen. Bitte beteiligt euch an unseren Projekten - 1000 Dank dafür!